Willkommen zur neuen Saison!

Willkommen zur neuen Saison! Wir freuen uns, Ihnen einige interessante Konzerte mit Maurice Steger der nächsten Woche vorzustellen.

Die Zusammenarbeit mit dem wunderbar aufspielenden La Cetra Barockorchester hat sich in diesem Sommer zu einer stimmige Einheit entwickelt – nun geben die Musici zusammen in Kiel, am 24. Oktober, eine der letzten Vorstellungen des Programms ‚Souvenirs d’Italie’.

Gruppenfreuden mit Telemanns Konzerten für mehrere Instrumente gibt es wieder zu geniessen. Zusammen mit der Lautten Compagney Berlin gastiert Maurice Steger im wunderbaren Auditorium von la Chaux-de-Fonds am 26. Oktober.

Barock und Moderne, Helles und Dunkles, Transparentes und Opakes begegnen einander in diesem intim besetzten Konzert mit dem fulminanten Blockflötenvirtuosen Maurice Steger und dem Münchener Kammerorchester. Im einladenden Prinzregententheater in München erwartet Sie am 08. November ein Programm mit Werken von Tippet, Hosokawa, Riley und Vivaldi.

Endlich ist es wieder mal soweit: Die Barocchisti treten mit ihrem Dirigenten Diego Fasolis, der farbig aufspielenden Konzertmeisterin Fiorenza de Donatis zusammen mit Maurice Steger auf. Es wird 2 Konzerte geben in der italienischen (Lugano, RSI, am 11. November) und französischen Schweiz. Genève, Victoria Hall, November. Willkommen!

Wunderbar, dass Maurice Steger seine geschätzte Residenz im Musikverein Wien fortsetzen kann, diesmal wird à la française gefeiert: Zusammen mit Hille Perl an der Gambe und Diego Ares am Cembalo erklingen Werke von Telemann, Marais, de la Barre und Corelli. Musikverein Wien, Musica Antiqua, 2. Dezember

Nächster Beitrag
Maurice und Neue Musik
Vorheriger Beitrag
Gstaad Baroque Academy

Neueste Beiträge

Menü
X
X