Neuer musikalischer Partner

Wir freuen uns, Ihnen einen neuen musikalischen Partner von Maurice Steger vorstellen zu dürfen: Jean Rondeau.

Die beiden Musiker werden zusammen einige Duorezitale in Asien und Europa geben. Freuen Sie sich auf die nächsten Konzerte des Duos in Ulsan am 22.11. und in Seoul am 24.11. oder dann in 2017 beim Schleswig Holstein Musikfestival und in der Wigmore Hall London.

Jean Rondeau entdeckte den Klang des Cembalo mit sechs Jahren im Radio. Zehn Jahre lang studierte er Cembalo bei Blandine Verlet, nahm anschließend außerdem Unterricht in Generalbass, Orgel, Klavier, Komposition, Jazz und Improvisation und schloss weiterführende Studien am Pariser Konservatorium und an der Guildhall School of Music and Drama in London mit Auszeichnung ab: Jean Rondeau, geboren 1991, ist nicht zufällig der jüngste Gewinner des Cembalo-Wettbewerbs des Musica Antiqua Festivals in Brügge (2012) sowie Träger des European Union Baroque Orchestra Development Trust Awards. Seine Karriere entflammte seit sein erstes Album bei ERATO WARNER erschienen ist.

Wir werden noch viel von diesem jungen Mann hören.

Nächster Beitrag
Neue CD: Souvenirs d’Italie
Vorheriger Beitrag
Auf Spätsommer Reisen

Neueste Beiträge

Menü
X
X