Neue CD: Souvenirs d’Italie

Nach fast 3 Jahren detektivischer Suche präsentiert Maurice Steger einen Teil seiner aufgefundenen Schätze in Form einer neuen CD: Souvenirs d’Italie – Mr Harrach’s Musical Diaries.

Der österreichische Graf von ­Harrach war Diplomat, Staats­­mann,­­ Vize­könig von Neapel und ­be­­­geisterter Kunstsammler. Doch auch die Musik gefiel ihm so sehr, dass er bei Freunden und an­gesehenen Compositeuren Werke in Auftrag gab. Wir können davon ausgehen, dass ­Harrach wohl auch selbst Blockflöte spielte, denn in den kürzlich ge­fundenen Manuskripten von und um Harrach sind viele Kompositionen auch für den flauto dolce, seien es Sonaten, Kammermusikstücke, Concerti da camera oder Solokonzerte erhalten – ein neuer Fund!

Maurice Steger geht der Sache auf den Grund und stellt hier eine Sammlung von Werken vor, die Graf Harrach auf seinen Italienreisen sammelte und als Souvenirs nach Hause brachte – un­erhörte Musik aus erster Hand!

In den folgenden Tagen erscheint die neue CD überall im Fachhandel mit Werken von Vinci, Leo, Caldara, Fiorenza, Sammartini, Colista, Sarro, Montanari und Piani.

Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Boutique.

Nächster Beitrag
SOUVENIRS in Bildern
Vorheriger Beitrag
Neuer musikalischer Partner

Neueste Beiträge

Menü
X
X