Die Blockflöte – Ein Comeback: Der neue Sound von Maurice Steger

Wir freuen uns, Ihnen mitzuteilen, dass ARTE TV einen Film über die Blockflöte veröffentlicht hat. Sie können den Film bei Arte ansehen, er wird auch auf verschiedenen TV Stationen gezeigt.

Die Blockflöte – Ein Comeback
Der neue Sound von Maurice Steger
53 Min.
Regie : Natascha Pflaumbaum | Land : Deutschland | Jahr 2017 | Verfügbar von 22/07/2018 bis 19/10/2018

Die Blockflöte erlebt derzeit eine Renaissance. Sie ist auf dem besten Weg, Kultstatus zu erlangen. Ganze Generationen sind in der Schule von dem Instrument gepiesackt worden. Fast jeder musste sie lernen, die wenigsten blieben dabei. Mittlerweile gibt es eine Reihe von Blockflötenvirtuosen: Der Schweizer Blockflötist Maurice Steger gehört mittlerweile zu den Weltstars.

Ganze Generationen sind in Deutschland mit der Blockflöte aufgewachsen. Die Blockflöte ist das Schulmusikinstrument schlechthin, denn sie ist einfach zu erlernen. Doch seltsam ist, dass sehr viele junge Menschen das Instrument erlernen, aber fast niemand dabei bleibt. Dabei ist die Blockflöte viel besser als ihr Ruf. Seit mindestens zwei Jahrzehnten kann man sie immer öfter in Konzertsälen hören.

Auch weil einer der besten Flötisten der Welt, der Schweizer Blockflötist Maurice Steger, maßgeblich dazu beigetragen hat, dass die Blockflöte heute ihr großes Comeback erlebt. Er hat die Blockflöte konzertsaalfähig gemacht, längst vergessene Werke wiederentdeckt und so das Repertoire maßgeblich erweitert, und er hat das Blockflötenspiel technisch revolutioniert, indem er einen besonderen Klang mit riesigem Volumen entwickelte. Der Film folgt dem Virtuosen Maurice Steger für eine Zeit lang durch seine Welt – begleitet ihn zu Konzerten nach London, zu Meisterkursen an die Gstaad Baroque Academy, zu einer CD-Aufnahme ins elsässische Guebwiller, zu seinen Blockflötenbauern, zu den Meyer-Brüdern, tief in die Schweizer Berge, und nach Taiwan, das sich gerade zur Blockflötennation entwickelt.

Darüber hinaus erzählt der Film einige bizarre, wenig bekannte Geschichten über das Instrument: Denn wer glaubt, dass die Blockflöte allein der Barockmusik und dem klassischen Konzertsaal vorbehalten ist, der irrt gewaltig. „Die Blockflöte – Ein Comeback. Der neue Sound von Maurice Steger“ ist ein Film über die Renaissance der Blockflöte, die auf dem besten Wege ist, Kultstatus zu erreichen.

————————————

Retour sur l’extraordinaire histoire de la flûte à bec, instrument bien plus riche qu’on ne le croit, aux côtés du flûtiste suisse Maurice Steger. Ce documentaire suit l’instrumentiste dans son quotidien, depuis Londres, où il se produit, jusqu’à Taïwan, en passant par une visite chez son facteur de flûte à bec dans les Alpes suisses.

Si elle a rebuté des générations d’écoliers, la flûte à bec – qui jouit d’une longue et extravagante histoire – semble connaître un retour en grâce. Le Suisse Maurice Steger compte parmi les virtuoses de l’instrument : avec ses réjouissantes interprétations de Vivaldi ou de folies baroques, il en a renouvelé l’image, jusqu’à remplir les plus grandes salles de concert au monde. Ce documentaire suit l’instrumentiste dans son quotidien, depuis Londres, où il se produit, jusqu’à Taïwan, en passant par une visite chez son facteur de flûte à bec dans les Alpes suisses.

https://www.arte.tv/fr/videos/069865-000-A/la-flute-a-bec-fait-son-come-back/

Nächster Beitrag
Gstaad Baroque Academy
Vorheriger Beitrag
Auf einen guten Sommeranfang!

Neueste Beiträge

Menü
X
X