3 Uraufführungen

Wir sind glücklich, dass das Konzertleben wieder langsam in Gange kommt und freuen auf die nächsten Sommerkonzerte. Und neben unerhört guter Alter Musik werden auch drei Uraufführungen erklingen, die wir gerne kurz vorstellen möchten:

I

24. Juni lädt der Boswiler Sommer zur Festtafel. Maurice Steger spielt mit den preisgekrönten CHAARTS Händel und Bach, es wird aber auch «A dining experience with Telemann» (für präparierten Tisch und Ensemble) des 1981 geborenen Percussionisten und Komponisten JOHANNES FISCHER uraufgeführt.

https://www.kuenstlerhausboswil.ch/show-item/festtafel/

II

Am 2. August bei den Sommerlichen Musiktagen HitzackerIRIS TER SCHIPHORST (*1956) hat für Maurice Steger und das Kuss Quartett eine neue Komposition geschaffen. Sei gutes Muts heisst das elektronisch verstärkte Werk für Tenorblockflöte und Streichquartett, welches von den Widmungsträgern uraufgeführt wird und zeitgleich auch als Notenmaterial bei Boosey & Hawkes erscheint.

https://www.musiktage-hitzacker.de/montag-3-8.html

III

Die Uraufführung Nr. 3 findet im malerischen Grenzstädtchen Kaiserstuhl beim Festival der Stille statt. Maurice Steger und das Zürcher Kammerorchester feiern ihr gemeinsames 25 jähriges Bühnenjubiläum und eigens für dieses Fest wurde die Sinfonietta per archi von MASSIMILIANO MATESIC geschrieben. Erleben Sie dieses Konzert am 11. September.

https://www.festivalderstille.ch/programm

Vorheriger Beitrag
Ab 2022: Blockflötenfesttage in Bad Kissingen
Menü
X
X