july, 2016

wed20jul14:3017:30Forum @ 2. Hirschmann-MeisterkursWorkshop / Masterclass in Werdenberg, Switzerland Schloss

Event Details

Maurice Steger | Dozent

***

KONZEPT

Der Hirschmann Meisterkurs 2016 ist ein Projekt der Stiftung SJMW. Durchgeführt wird es in auf dem Schloss Werdenberg im Sommer (16.-23. Juli).

Er richtet sich ausschliesslich an Preisträger (Altersgruppen II, III, IV) des Schweizerischen Jugendmusikwettbewerbs. Die Auswahl und Einladungen übernimmt die Fachkommission der Stiftung SJMW nach dem Finale.

***

KÜNSTLERISCHE AUSRICHTUNG

Die jungen Teilnehmer sind alle hochbegabte Musizierende, die vor einem eventuellen Hochschulstudium stehen oder sich ein solches Studium zum Ziel gesetzt haben. Der Hirschmann-Meisterkurs soll den jugendlichen Teilnehmern eine tägliche Auseinandersetzung mit ihrem Instrument, aber auch mit der eigenen Persönlichkeit ermöglichen. Durch die  Entfernung zum gewohnten Umfeld und den wörtlichen Aufstieg nach Werdenberg öffnen sich die Teilnehmer den neuen Eindrücken und Erfahrungen, die intensiv auf sie einwirken. Damit werden Schlüsselerlebnisse möglich, die die Persönlichkeitsentwicklung und künstlerische Reife entscheidend beeinflussen.

Die ausgewählten Dozenteb sind ausschliesslich Meister ihres Fachs mit langer Erfahrung in Pädagogik. Der Unterricht beruht auf drei Säulen: täglicher Einzelunterricht, Kammermusik und vertiefende Workshops zu verschiedenen Themen.

Durch den Einzelunterricht bekommen die Teilnehmer wichtige Impulse zur eigenen Technik und zur Interpretation von einem oder mehreren Werken. Durch die Arbeit in Gruppen erleben die Teilnehmer die hohe Kunst der Kommunikation in der Musik, das Hören, Reagieren und emotionale Umsetzen der Musik. Innert kürzester Zeit entsteht so eine Einheit. Verschiedene Workshops geben Einblicke in Neue und Alte Musik, elektronische Musik, Körperhaltung oder Bühnenpräsenz.

Durch das Meistern der grossen Herausforderungen in dieser Woche und angefeuert durch die neuen Sichtweisen auf das Instrument, das Repertoire und die Kunst, beeindruckt und inspiriert von der Umgebung gewinnen die Teilnehmenden Erfahrungen und Erlebnisse, die einen bleibenden Wert besitzen und die jungen Musiker rüsten für eine selbstbewusste „Karriere“ in der Welt der Musik.

***

TERMINE UND INSTRUMENTE

Im Sommer in Werdenberg: 16. – 23. Juli 2016
Instrumente: Violine, Viola, Querflöte, Klavier

***

DOZENTEN

Andreas Szalatnay, Pianist
Yukiko Ishibashi, Violinistin
Janek Rosset, Flötist
und Maurice Steger: er leitet den Workshop am Mittwoch, 20.7., von 14:30 bis 17:30 Uhr.

***

KONTAKT

Valérie Loher
Stiftung Schweizerischer Jugendmusikwettbewerb (SJMW) Geschäftsführerin
valerie.loher@sjmw.ch
Tel +41 71 245 15 00
Mob. +41 79 278 11 90
www.sjmw.ch

 

Time

(Wednesday) 14:30 - 17:30

Location

Schloss

Organizer

Menü
X
X