Die Gstaad Baroque Academy gratuliert!

Die Gstaad Baroque Academy https://www.gstaadacademy.ch/de/baroque gratuliert folgenden jungen Musikerinnen zu den grossartigen Wettbewerbserfolgen dieser Tage:

Paula Pinn | Stipendiatin Deutscher Musikwettbewerb 2019 | Kategorie Ensembles Alte Musik | zusammen mit dem Marsias Quatuor
Felix Gutschi | Erster Preis Recorder Competition Nordhorn 2019 | Kategorie Solisten
Sophia Schambeck | Stipendiatin Deutscher Musikwettbewerb 2019 | Kategorie Ensembles Alte Musik | zusammen mit dem Ensemble Caladrius
Claudius Kamp | Stipendiat Deutscher Musikwettbewerb 2019 | Kategorie Ensembles Alte Musik | zusammen mit dem TARS Ensemble
Alina Loewenich | Zweiter Preis Recorder Competition Nordhorn 2019 | Kategorie Solistinnen
Lea Sobbe | Finalistin Deutscher Musikwettbewerb 2019 | Kategorie Ensembles Alte Musik | zusammen mit dem AMA Consort

Herzliche Gratulation an Felix, Paula, Claudius, Sophia, Lea & Alina (alle (ehemalige) Teilnehmerinnen der Gstaad Baroque Academy, Blockflöte, Klasse Prof. Maurice Steger) – wir freuen uns, euch bald im Konzert zu erleben!

Für die Edition 2019 der GBA kann man sich ab heute anmelden (bis zum 31.5.2019) https://www.gstaadacademy.ch/de/baroque/anmeldung-baroque | See you in Gstaad!

Nächster Beitrag
Neuerscheinung: Mr Handel’s Dinner
Vorheriger Beitrag
Maurice Steger auf Tour

Neueste Beiträge

Menü
X
X