Als “Paganini der Blockflöte” wird der Schweizer Musiker gern bezeichnet, der gemeinsam mit dem Hille-Perl-Trio nach Trier gekommen war. Steger ist weit mehr als allein Virtuose. Sein Spiel schlägt Brücken und macht den Geist der Musik und ihrer Zeit erlebbar.

Die Flöte schlägt Purzelbäume: Englische Barockmusik in Trier (volksfreund.de) – Maurice Steger beim Mosel Musikfestival

Nächster Beitrag
Vorheriger Beitrag

Neueste Beiträge

Menü
X
X